Dienstag, 22. November 2016

Das hatten wir noch nie Tag #3

Diesmal hatte ich nicht so viel Zeit (Lust) zu fotografieren. 
Aber, ich kann euch sagen, es hat hervorragend geschmeckt. 

Wir haben an unserem dritten "Das hatten wir noch nie Tag" zusammen gekocht. 
Und dabei raus gekommen ist folgendes Menü:

zur Vorspeise gab es gebackenen Blumenkohl. 
Wart ihr schon mal beim Chinesen Büffet essen? 
Da gibt es immer in Bierteig gebackene Gemüsesorten und Garnelen. 

und genau das haben wir nachgemacht. 

Lecker!!!
und fettig....

und zur Hauptspeise gab es bayrischen Krustenbraten und Semmelknödel. 

Das Dessert haben wir wegen überfüllten Bäuchen ausfallen lassen.
Stattdessen gab es ein paar geschälte Mandarinen







Macht denn noch jemand einen "Das hatten wir noch nie Tag"? 
Was gibt es bei euch feines? 

Liebe Grüße
Tante Tascha


Kommentare:

  1. Huch ... das ist aber eine lustige Aktion.
    Das sollte ich mir mal für nächstes Jahr vormerken.

    Krustenbraten liebe ich (vor allem wenn die Kruste so richtig rösch ist). Bei mir gibt es allerdings immer selbstgemachte Klöße dazu und Kraut. Ja man merkt unweigerlich meine Herkunft - BAYERN ;))

    ♥liche Grüße
    Ellen

    PS: nochmals herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir. Ich habe mich gerade wirklich sehr über deine lieben Worte gefreut ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Ellen,

      da wurde ich doch glatt entlarvt :) Ich hatte gehofft keiner entdeckt meine gekauften Knödel.
      Da uns das Menü ganz kurzfristig in den Sinn kam, und wir nicht genug alte Semmeln hatten, haben wir uns für die alternative entschieden.

      Die Kruste ist uns leider nicht so ganz gelungen, aber wir werden ihn noch mal machen und dann klappt´s bestimmt.

      Ganz liebe Grüße Natascha

      Löschen